Fotografie ist die Kunst zu sehen

Schon als Jugendlicher habe ich mich sehr intensiv mit Fotografie befasst. Sie zu meinem Beruf zu machen, war immer mein Traum. Ihn umzusetzen hat indes einige Jahre gedauert.

 

Der technische Hype um die Fotografie ist nicht so mein Ding, das Werkzeug  spielt für mich nur eine Nebenrolle. Mich interessieren Bilder mehr als die Aufnahmegeräte. Entscheidend ist - damals wie heute - das Auge des Fotografen und sein Blick für das Motiv..

 

Ich fotografiere seit 2015 ausschließlich mit spiegellosen Systemkameras von Fuji. Digitale Spiegelreflexkameras, mit denen ich lange unterwegs war,  sind  mir einfach zu groß, zu schwer, zu laut und vor allem zu auffällig. Fujifilm hat mich, in Anerkennung meiner fotografischen Arbeit,  2015 zum "Offiziellen Fuji-X-Photographer" ernannt.

 

Privat reise ich gerne und möchte fremde Länder und Kulturen kennenlernen. Natürlich nicht ohne Kamera...

 


 

 

Ich bin ein Bewunderer von Sebastiao Salgado, Jim Rakete, Bruno Barbey, Andreas Feininger, Ara Güler, Peter Lindbergh, Jürgen Schadeberg und Andreas Gursky.

Uli Planz
Fotograf

 

Egerländer Str. 2
65779 Kelkheim

 

Fon: 0175-2012092

 

Fotografie - Frankfurt am Main