Fotografie ist die Kunst zu sehen

Schon als Kind war Fotografie meine Lieblingsbeschäftigung. Heute ist sie mein Beruf und noch immer meine große Leidenschaft.


Die technische Seite der Fotografie hat sich in den letzten Jahren sehr schnell weiterentwickelt. Die Bedeutung der Technik wird leider zu oft überbewertet. Denn immer noch ist das Auge des Fotografen entscheidend und nicht die Kamera. Fotografie ist für mich  weit mehr als nur Handwerk.  Meine subjektive Sichtweise fließt in meine Bilder mit ein, und ich realisiere oft neue Wege in der Darstellung,. Eine "eigenschöpferische" kreative Leistung ist mir wichtig, - Bilder sollen keine  bloßen "Fotokopien" des vordergründig Sichtbaren sein. Aus diesem Grund bearbeite ich alle Bilder auch selbst, damit sie meine persönliche "Handschrift" erhalten.


Ich fotografiere inzwischen ausschließlich mit spiegellosen Systemkameras von Fuji. Die digitale Spiegelreflexkamera hat für mich endgültig ausgedient. Von Fujifilm wurde ich, in Anerkennung meiner fotografischen Arbeit, Anfang 2015 zum "Offiziellen Fuji-X-Photographer" ernannt.


Ich bin ein Bewunderer von Jim Rakete, Andreas Feininger, Sebastiao Salgado, Ara Güler, Peter Lindbergh, Jürgen Schadeberg und Andreas Gursky.

 

 

 

Uli Planz
Fotograf

 

Egerländer Str. 2
65779 Kelkheim

 

Telefon (06195) 961573
Mobil (0175) 2012092

 

Fotografie - Frankfurt am Main